Hundeerlebniswandern – Lernspaziergang
 

Hallo, hallo.

Wie bereits angekündigt hier unser Weihnachtsspecial zum Jahresende.

Diese 6 km lange Tour führt uns in den Planitzwald bei Bennewitz, an Schmölen und am Domberg vorbei.

Für eine Pause sorgen wir am Forsthof Waidmannsheil, nach ca. 4,5 km, hier können wir uns bei Kaffee, Tee oder einem Punsch aufwärmen, bevor wir den Weg zu unserem Ausgangspunkt fortsetzen.

Diese Wanderung werden wir wieder gemeinsam mit der Hundepension Ines Hanke durchführen, begleitet von dem Fotograph Marc Steger. Marc Steger hat sich bereit erklärt tolle Fotos von den Hunden bzw. den Mensch/Hundeteams zu machen. Die Fotos können gegen eine kleine Spende später erworben werden. Der Erlös dieser Aktion geht zu 100% an einen befreundeten Tierschutzverein in Griechenland (weitere Infos durch die Hundepension Ines Hanke beim Spaziergang).

Gedacht ist es als gemeinsamer Spaziergang mit Hundehaltern und der Austausch untereinander. Das Sozialverhalten und die Kommunikation der Hunde in Gruppen zu beobachten ist immer spannend.

Hier sind alle Hunde willkommen, auch solche, die sonst ihre Problemchen mit Hund und Mensch haben. Sprechen Sie die Teilnahme bitte vorab mit der Hundeschule Behnke ab.
Maulkörbe dürfen gern getragen werden, vor allem, wenn der Hund meint, dass er mit Mensch und Hund diskutieren möchte.

Kosten: 7 €/pro Teilnehmer

Treffpunkt: Schmölener Straße kurz nach der Mittelstraße, am Wald

GPS-Koordinaten: 51.351523, 12.710194

Die Wanderstrecke wird ca. 6 km lang sein und wir sollten ca. 2,5 Stunden einplanen.

Für Fragen stehe ich während der Wanderung gern zur Verfügung.

Die vorherige Anmeldung ist erwünscht!!!